Ostarine (MK-2866) - 10mg/tab (100tabs) - Magnus Pharmaceuticals

  • Anzahl: 



Preis:74.00 EUR
Zugriffe: 1010
Wertung:

Ostarine, auch bekannt unter dem Namen MK-2866, ist eines der stärksten und bekanntesten Prohormone aus der SARM-Familie, die Selektiven Androgenrezeptor Modulatoren. Beliebt wegen seiner anabolen und gleichzeitig fettabbauenden Wirkung, findet es in den verschiedensten Sportarten seine Anwendung. Alles was ihr über dieses Thema wissen solltet erfahrt ihr hier:

ALLGEMEINES ÜBER OSTARINE (MK-2866)

Ostarine ist ein SARM! Es ist für alle Athleten geeignet, die während einer Diät keine Muskelmasse verlieren möchten. Ein leichtes Prohormon was den Muskelaufbau fördert und gleichzeitig Fettabbaut. Ostarine auch unter den Namen MK-2866 bekannt, ist das potenteste und anabolste SARM, Selektive Androgenrezeptor Modulatoren, welches derzeit auf dem Markt verfügbar ist. Es ist für Einsteiger sowie auch Frauen geeignet und wird teilweise auch gerne von Profi Bodybuilder in der Wettkampfvorbereitung genutzt. Ostarine ist bei weitem nicht die erste SARM Verbindung im Bodybuilding Supplement Markt aber es ist bei weitem die am meisten populärste Verbindung. Ostarine ist gegenüber andere Prohormone und Designer- Steroiden ein sehr mildes Prohormon. Viele Profi Bodybuilder verwenden es zwischen den Zyklen.

Selektive Androgenrezeptor Modulatoren, also SARM, stellen eine neue Klasse von Bindungspartnern für Androgenrezeptoren dar. Sie zielen auf die gleiche Effizienz wie anabole Steroide, ohne jedoch deren Nebenwirkungen nach sich zu ziehen und gleichzeitig gezielter in ihrer Wirkungsweise zu sein. Ihre Besonderheit ist vor allem in der Eigenschaft zu sehen, die Androgenrezeptoren gewebeselektiv zu aktivieren und so gezielt Muskelhypertrophie in der Skelettmuskulatur zu stimulieren. SARM können daher den Platz eines Androgens einnehmen und dadurch sämtliche positiven Wirkungen auf das Muskelgewebe auslösen wie ein anaboles Steroide, beispielsweise Testosteron.

Damit stellen SARM eine Gruppe von Wirkstoffen mit großem anabolem Potenzial dar, da sie eben genau auf die Wirksamkeit eines anabolen Steroides abzielen, dabei aber sehr viel differenzierter in ihrer Vorgehensweise sind. Das derzeit potenteste und somit anabolste SARM ist Ostarine.

DIE WIRKUNGSWEISE VON OSTARINE (MK-2866)

Ostarine verspricht einen beschleunigen Muskelaufbau mit gleichzeitigem Fettabbau. Eine Leistungssteigerung beim Training, sowie deutliche Vorteile im Diätverlauf. Schnelle Regeneration sowie deutliche Steigerung der Libido. Mit Nebenwirkungen ist hier nicht zu rechnen!

Eine spürbare Wirkung von Ostarine trifft meistens gegen Ende der zweiten Einnahmewoche ein. Das Training läuft fokussierter und deutlich motivierter. Zusätzliche Trainingseinheiten können problemlos ergänzt werden, da bei der Verwendung von Ostarine eine schnelle Regeneration der Muskulatur gegeben ist.

Deutliche Kraftsteigerung bei allen Übungen sind deutlich zu verzeichnen. Oft wird optisch eine verstärkte Vaskularität festgestellt. Eine durchschnittliche Abnahme von 2 bis 2,5kg während der Kur ist keine Ausnahme, trotzdem sieht der Körper massiger aus als vor der Kur. Eine deutliche Verbesserung wird ebenfalls sichtbar. Eine Steigerung der Libido, vor allem in den ersten 3-4 Wochen der Einnahme ist deutlich festzustellen.

DIE WIRKUNG VON OSTARINE (MK-2866) IM ÜBERBLICK

-Muskelaufbau mit gleichzeitigen Fettabbau
 -Leistungssteigerung beim Training
 -Kraftsteigerung
 -Deutliche Vorteile im Diätverlauf
 -Schnelle Regeneration
 -Steigerung der Libido


DIE NEBENWIRKUNGEN VON OSTARINE (MK-2866)

Ostarine zeigt in den meisten Fällen keine nennenswerten Nebenwirkungen. Vereinzelt wird von Ostarine-Benutzern über Müdigkeit während der Einnahme berichtet. Ebenso wird von einigen Benutzern über Stimmungsschwankungen bis hin zu verstärktem Aggressionspotenzial berichtet. Einige wenige berichten über einen etwas erhöhten Blutdruck.

Viel Anwender von Ostarine sind mit der Supplementierung sehr zufrieden. Es wurde überwiegend eine deutliche Formverbessrung während der Einnahme festgestellt. Parallel dazu stiegen die Motivation und die Kraft im Training, so dass diesbezüglich die Erwartungen voll erfüllt wurden.


DIE DOSIERUNG VON OSTARINE (MK-2866)

Die Einnahmeempfehlungen von Ostarine gehen stark auseinander. Je nachdem ob Frau, Mann, oder ambitionierter Wettkampfsportler, reicher die Dosierungen von 10mg prot Tag, meist bei Frauen, bis hin zu 25-30mg täglich, meist bei Männern und Wettkampfathleten. Die Einnahme sollte möglichst täglich zur gleichen Uhrzeit erfolgen in Kombination zu einer Mahlzeit.

Hersteller: Magnus Pharmaceuticals
Kommentare
yaltaclub, 28.11.2018
Das 5x hier bestellt und immer alles super gelaufen. Meine absolute Empfehlung. Danke
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH
Aktuelle Seite: Home E-shop SARMs Ostarine (MK-2866) - 10mg/tab (100tabs) - Magnus Pharmaceuticals